BlueCat Motors E-books > German 9 > Chemische Funktionslehre by Dipl.-Ing. Dr. techn. Viktor Gutmann Ph. D. (Cantab.), Sc.

Chemische Funktionslehre by Dipl.-Ing. Dr. techn. Viktor Gutmann Ph. D. (Cantab.), Sc.

By Dipl.-Ing. Dr. techn. Viktor Gutmann Ph. D. (Cantab.), Sc. D. (Cantab.) (auth.)

Show description

Read Online or Download Chemische Funktionslehre PDF

Best german_9 books

Die fixen Kosten in der Kostenträgerrechnung

Die Anregung zur Anfertigung der vorliegenden Untersudlung vermittelte mir mein sehr verehrter Lehrer, Herr Professor Dr. rer. pol. Herbert Vorm baum. Ihm und Herrn Professor Dr. jur. Fritz Ottel mochte ich an dieser Stelle fur ihre wertvollen Ratschlage und ihre wohlwollende Unterstutzung bei der Durchfuhrung dieser Veroffentlichung danken.

Leitfaden Herztransplantation: Interdisziplinäre Betreuung vor, während und nach Herztransplantation

Das Buch gibt eine Übersicht über alle Aspekte der Herztransplantation und dient allen Berufsgruppen, die in die Transplantationsmedizin eingebunden sind, als bewährter Leitfaden in Ausbildung und beruflicher Praxis. Die three. Auflage des „Leitfaden Herztransplantation" berücksichtigt die neuesten klinischen Entwicklungen.

Marktbezogenes Lernen in Akademischen Spin-offs: Gewinnung und Integration von Marktinformationen in der frühen Phase technologiebasierter Ausgründungen

Akademische Spin-offs sind wichtige Wegbereiter für wertschaffende Innovationen. Die Übersetzung der innovativen Technologien in marktfähige Produkte ist allerdings oft mit Problemen behaftet. Aufgrund des mehrdeutigen Lernkontextes sind konkrete Anwendungen und Marktanforderungen nicht immer klar erkennbar.

Extra info for Chemische Funktionslehre

Example text

MAYER: Mh. Chem. 99, 1383 (1968). 32 Redoxpotentiale in nichtwaBrigen Losungen Da auch Wasser, dessen Donizitat bei etwa 18liegt, als Konkurrenzligand fungiert, ergibt sich, daB die Halbwellenpotentiale in stark als EPD fungierenden Losungsmitteln, wie Dimethyl£ormamid, Dimethylacetamid oder Dimethylsul£oxid, durch die Anwesenheit geringer Wassermengen kaum oder tiberhaupt nicht beeinfluBt werden. Dagegen wird das Halbwellenpotential eines Metallions in einem schwach als EPD fungierenden Losungsmittel durch die Gegenwart von Wasserspuren zu negativeren Potentialwerten verschoben.

Phys. Chern. 64, 483 (1960). , und H. P. SOHROER: ColI. Czech. Chern. Cornrn. 31, 2600 (1966). 8 SOHROER, H. , und A. A. VLCEK: Z. anorg. allg. Chern. 334, 205 (1964). 9 VLCEK, A. : Z. anorg. allg. Chern. 304,109 (1960). , V. GUTMANN und R. SOHMID: Electrochirn. Acta 13, 919 (1968). , und G. PEYOHAL-HEILING: Mh. Chern. 100, 1423 (1969). Halbwellenpotentiale in Abhangigkeit vorn Losungsrnittel 25 3. Halbwellenpotentiale in Abhiingigkeit vom Losungsmittel Die Beziehung zwischen der freien Standardreaktionsenthalpie LlGo fUr die Reaktion z+ Ms ~ Mso1v ze- + und dem Standardelektrodenpotential EO fUr das System Ms/M:~v ist durch die Gleichung LlGO = -z .

290,1 (1957). , und E. Huss: Z. anorg. aUg. Chern. 258. 221 (1949). , und E. Voss: Z. anorg. aUg. Chern. 286. 136 (1956). : Z. anorg. aUg. Chern. 292, 28 (1957). ASPREY, L. B.. und B. B. CUNNINGHAM: Progr. Inorg. Chern. 2, 267 (1960). JORGENSEN, C. 37. ~ Gutmann, Chelll. Funktion~lehre 34 Stabilisierung von Oxidationszahlen Auch HydroX'okomplexe sind von Metallenin Oxidationszahlen bekannt, welche in binaren Verbindungen nicht angetroffen werden, z. B. Ba2Ni(OH)6 8 . Ein Beispiel fiir die Stabilisierung hoher Oxidationszahlen in Oxokomplexen ist Bariumferrat(VI) BaFe04.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 15 votes