BlueCat Motors E-books > German 9

Die Bernauer Manuskripte Über das Zeitbewusstsein (1917/18) by Edmund Husserl, Rudolf Bernet, Dieter Lohmar

By Edmund Husserl, Rudolf Bernet, Dieter Lohmar

In den Bernauer Forschungsmanuskripten nimmt Husserl seine frühere, in Husserliana Band X dokumentierte Phänomenologie der formalen Struktur des inneren Zeitbewusstseins neu auf. Dabei stehen die Fragen, welche die Anwendung des Schemas `Auffassung - Auffassungsinhalt' auf das Zeitbewusstein und die Gefahr des unendlichen Regresses betreffen, noch immer im Vordergrund. Es ergeben sich aber auch entscheidende neue Einsichten. Diese betreffen vor allem das auf die Zukunft gerichtete `protentionale' Zeitbewusstsein in seiner Verflechtung mit der `Retention' der Vergangenheit sowie eine spezifisch noematische Bestimmung der Zeitmodalitäten, die zu einer neuen Phänomenologie der Individuation führt. Auch dem Zusammenhang zwischen zeitlichem Urstrom und ichlicher Zeitigung widmet Husserl erstmals eingehende Untersuchungen. Insgesamt handelt es sich bei den vorliegenden Nachlasstexten um eine Phänomenologie des Zeitbewusstseins in einer neuen, `genetischen' Perspektive, die sich nicht nur am Paradigma der Wahrnehmung orientiert, sondern auch den Akten der Erinnerung und der Phantasie Aufmerksamkeit schenkt.

Show description

Read more Die Bernauer Manuskripte Über das Zeitbewusstsein (1917/18) by Edmund Husserl, Rudolf Bernet, Dieter Lohmar

Outbound-Praxis: Aktives Verkaufen am Telefon erfolgreich by Rainer Krumm

By Rainer Krumm

Dieses Praxisbuch präsentiert das komplette Outbound-Wissen aus einer Hand. Fragen der Auswahl und Qualifizierung von Outbound-Agenten und des Mitarbeitermanagements werden ebenso behandelt wie die verkaufsorientierte Gesprächsführung im Outbound. In der three. Auflage finden Sie die Kommentierung der aktuellen Rechtsprechung zum Thema Outbound-Telefonie.

Show description

Read more Outbound-Praxis: Aktives Verkaufen am Telefon erfolgreich by Rainer Krumm

Leistungsmessung und -vergleich in Politik und Verwaltung: by Sabine Kuhlmann (auth.), Dr. Sabine Kuhlmann, Prof. Dr. Jörg

By Sabine Kuhlmann (auth.), Dr. Sabine Kuhlmann, Prof. Dr. Jörg Bogumil, Prof. (em.) Dr. Hellmut Wollmann (eds.)

Vor dem thematischen Hintergrund der aktuellen Diskussion um Ergebnissteuerung und Leistungsvergleiche im öffentlichen Sektor befassen sich im vorliegenden Band Experten aus Wissenschaft, Verwaltung, Verbänden und Beratungssektor mit verschiedenen Ansätzen der Leistungs- und Wirkungsmessung in Politik und Verwaltung. Anknüpfend an einschlägige Fragestellungen der Politikevaluation werden Probleme der Konzipierung von "Performanzindikatoren" und die Frage ihrer Mess- und Vergleichbarkeit in unterschiedlichen Politikfeldern erörtert. Der Band zielt darauf ab, einen Überblick über die derzeit in Deutschland diskutierten und erprobten Ansätze von Leistungsmessung (Performance dimension) und Kennzahlenvergleichen zu geben und den Stand ihrer Umsetzung auf kommunaler und Landesebene einzuschätzen. In einer Reihe von Praxisberichten werden Anwendungserfahrungen und -probleme im Umgang mit Kennzahlen geschildert. Abschließend werden Perspektiven einer Weiterentwicklung von functionality size und damit zur Verbesserung der laufenden Reformstrategien aufgezeigt.

Show description

Read more Leistungsmessung und -vergleich in Politik und Verwaltung: by Sabine Kuhlmann (auth.), Dr. Sabine Kuhlmann, Prof. Dr. Jörg

Betriebliche Altersversorgung als Vergütungsbestandteil: by Wolfgang Fink

By Wolfgang Fink

Das method der gesetzlichen Altersversorgung gerät in Deutschland durch wirtschaftliche und demographische Faktoren zunehmend unter Druck. Dadurch nimmt die Bedeutung der an Kapitalbildung orientierten betrieblichen und privaten Altersversorgung zu. Wolfgang Fink untersucht die Vorteilhaftigkeit der betrieblichen Altersversorgung für Arbeitgeber und Arbeitnehmer und zeigt Gestaltungsspielräume auf. Der Autor erarbeitet ein Konzept für ein betriebliches Versorgungssystem, dem er Erfahrungen mit US-amerikanischen Versorgungsplänen zugrunde legt. Abschließend werden Vorschläge zur Gestaltung des rechtlichen Rahmens der deutschen betrieblichen Altersversorgung entwickelt. Es wird deutlich, daß der effiziente Einsatz von betrieblicher Alterssicherung als Vergütungsbestandteil eine versatile, d. h. eine an betrieblichen Ergebnissen sowie an individueller Nachfrage orientierte Gestaltung erfordert.

Show description

Read more Betriebliche Altersversorgung als Vergütungsbestandteil: by Wolfgang Fink

Rückstellungen im internationalen Vergleich: Bilanzierung by Jochen Pilhofer

By Jochen Pilhofer

Die Harmonisierung der Rechnungslegung eröffnet vor allem deutschen Unternehmen Vorteile auf den internationalen Kapitalmärkten und dient darüber hinaus der Vergleichbarkeit von Jahresabschlüssen. Diese Vorteile waren in der Vergangenheit zumeist den "global gamers" vorbehalten, gewinnen aber zunehmend auch für größere mittelständische Unternehmen an Attraktivität. Wesentliche Bilanzierungs- und Bewertungsunterschiede zwischen deutschen und internationalen Vorschriften bestehen im Bereich der Rückstellungen. Jochen Pilhofer stellt die entscheidenden Unterschiede in der Bilanzierung und Bewertung zwischen deutschen, US-amerikanischen und internationalen Rechnungslegungsnormen dar. Der Autor konzentriert sich hierbei auf die Bilanzierung und Bewertung von Rückstellungen für ungewisse Verbindlichkeiten, drohende Verluste aus schwebenden Geschäften und Aufwandsrückstellungen.

Show description

Read more Rückstellungen im internationalen Vergleich: Bilanzierung by Jochen Pilhofer

Zwischenprüfungstraining Bankfachklasse: Programmierte by Wolfgang Grundmann

By Wolfgang Grundmann

Die Aufgaben dieses Buches sind handlungsorientiert und den Themen des geltenden Stoffkatalogs entnommen. In die eleven. Auflage wurden alle wichtigen neuen Gesetze und Verordnungen eingearbeitet. Die Aufgaben zur Sozialversicherung berücksichtigen die aktuelllen Beitragsbemessungsgrenzen. Außerdem haben die Autoren die Neuregelungen zum Nachlasskonto sowie zur Wertberichtigung auf Sachanlagen eingearbeitet. Um die Möglichkeit zur gezielten Prüfungsvorbereitung zu bieten, haben die Autoren die Inhalte nach Prüfungsgebieten zusammengefasst. Zusätzlich informiert ein kostenloser Online-Service über aktuelle Rechtsänderungen.

Show description

Read more Zwischenprüfungstraining Bankfachklasse: Programmierte by Wolfgang Grundmann

Temporale Geschäftsprozessmodellierung by Holger Hoheisel

By Holger Hoheisel

Obwohl der Faktor Zeit in der betrieblichen Praxis eine immer bedeutendere Rolle einnimmt, wird er in betrieblichen lnformationssystemen häufig vernachlässigt. Holger Hoheisel untersucht, wie der Faktor Zeit bei der Modellierung und Ausführung von Geschäftsprozessen und Workflows berücksichtigt werden kann.

Ausgangspunkt der Untersuchung sind Konzepte temporaler Datenmodellierung, die den Faktor Zeit in die Modellierung integriert haben. Der Autor zeigt, wie diese Konzepte auch für die Modellierung von Geschäftsprozessen genutzt werden können. Anhand temporal erweiterter Geschäftsregeln und Repositories zeigt er auf, wie der Faktor Zeit in die Prozessmodellierung integriert werden kann und wie dadurch eine zeitliche Planung und Steuerung von Geschäftsprozessen und Workflows möglich wird.

Show description

Read more Temporale Geschäftsprozessmodellierung by Holger Hoheisel